An die Familien oder Sorge- und Erziehungsberechtigten der Schüler der Ganztagshauptschule Stadtpark


Sehr geehrte Familie, sehr geehrte Sorge- und Erziehungsberechtigte,

Ihr Kind befindet sich in seinem letzten oder vorletzten Schulbesuchsjahr an der Ganztagshauptschule Stadtpark. Nach neun oder zehn Schuljahren wird die Regelschulzeit beendet, es folgt die Berufsschulpflicht. Wenn Ihr Kind einen Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife an der jetzigen Schule erwirbt, stehen vielseitige Anschlussoptionen zur Auswahl.

Mit diesem Schreiben möchte ich Sie und ihr Kind über alle schulischen und beruflichen Möglichkeiten umfangreich informieren.

Aufgrund der derzeitigen pandemiebedingten Hygienemaßnahmen können geplante Informationsveranstaltung der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, nicht stattfinden.

Sollten Sie über das beiliegende Material hinaus Nachfragen haben, so wenden Sie sich bitte über die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer an mich. Gern versuche ich, Ihre Fragen zu beantworten.

Auch ein direkter Kontakt zu mir ist möglich, ich bin jeden Montag ab der 1. Schulstunde an der Schule.

Über die genauen Sprechzeiten für ein halbstündiges Gespräch kann Sie Ihre Klassenlehrerin oder Ihr Klassenlehrer in Kenntnis setzen und mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

Darüber hinaus biete ich auch telefonische Beratungen an, Terminvereinbarung auch über den Klassenleiter oder über direkt über mich. Den Kontakt zu Ihrer Klassenlehrerin oder Ihrem Klassenlehrer kennen Sie.


Agentur für Arbeit Lüdenscheid

Dina Kramschneider

Telefon: 02371-905993

Mail: dina.kramschneider@arbeitsagentur.de


Infos: Langzeitpraktikum/ Einstiegsqualifizierung:  https://www.arbeitsagentur.de/datei/dok_ba013244.pdf

Berufsvorbereitung:  https://www.arbeitsagentur.de/datei/dok_ba013219.pdf